Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PHP-DateTime in Javascript verwenden
#1
Hallo zusammen, 

ich habe folgendes Problem:
- In PHP habe ich aus der Datenbank ein "DateTime" Wert für einen Countdown geladen
- Dieser Wert sieht so aus "2022-11-23 11:45:00" und existiert nun in meiner PHP Variable "$quiz_countdown"

 Nun habe ich in meinem Javascript-Bereich folgendes Skript:
<script>
    //Ende des Countdowns - Hier wird der Wert von PHP benötigt
    var countDownDate = <?php echo $quiz_countdown; ?>;

    //Funktion um das Skript jede Sekunde auszuführen
    var myfunc = setInterval(function() {
    var now = new Date().getTime();
    var timeleft = countDownDate - now;
        
    var minutes = Math.floor((timeleft % (1000 * 60 * 60)) / (1000 * 60));
    var seconds = Math.floor((timeleft % (1000 * 60)) / 1000);
        
    document.getElementById("timer").innerHTML = minutes + "m " + seconds + "s "
        
    }, 1000);
</script>


Mein Problem ist nun, dass Javascript mit meinem PHP DateTime Format nichts anfangen kann.
Ich benötige das folgende Format: "Nov 23, 2022 11:45:00"

Hat jemand eine Idee wie ich das umsetzen kann?
Ich bin langsam echt am verzweifeln :(

Vielen Dank schonmal 

Hat sich erledigt.
Habe das Problem lösen können:

Ich konvertiere im Javascript das Format wie folgt um:
var countDownDatePHP = '<?php echo $quiz_countdown; ?>';
var countDownDate = new Date(countDownDatePHP.replace(/-/g,"/"));
Zitieren
#2
Mein Tipp, wenn du mit DateTime arbeitest egal ob in JavaScript oder PHP, nutze die Unixzeit. Wandel alle Daten in Unixzeit um, da man damit wesentlich besser arbeiten kann und es besser umzurechnen ist.
"Gerne dürft ihr mir eine gute Bewertung da lassen aber auch gegenüber Kritik bin ich offen" Angel
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste