Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Textarea leeren, ohne Seite neu zu laden
#1
Moin,

ich würde gern ein Textarea leeren, ohne dass die Seite neu geladen wird. Folgenden Code habe

Code:
document.getElementById("btn_textfeldleeren").addEventListener("click",
    function () {
        document.getElementById("mailtext").value="";
    }
);

Eingebunden ist der Button zum Auslösen des Skriptes mit:

Code:
<script type="text/javascript" src="' . $ordner_js . 'feld_leeren.js"></script>
Code:
...
<button id="btn_textfeldleeren" class="btn_duenn">Textfeld leeren</button>


Und das dürfte wohl auch das Problem sein, weil der Button-Tag immer eine neue Seite beim Server abfordert, oder?
Zitieren
#2
Man müsste deinen ganzen Code sehen , an besten ein Link zu der Seite.
Dein Button alleine lädt die Seite nicht neu.
Ohne neu laden müsste es so aussehen

Zitieren
#3
So schaut das bei mir gegenwärtig aus. Die Variable $ausgabe wird am Ende des PHP-Skripts mit Return ausgegeben

$ausgabe .= '<a name="TextfeldBeginn"></a>';
$ausgabe .= '</p></div><br><div class="wrapper"><p class="left50">Nachfolgender Text steht in der Mail:</p><p class="rright50">
<button id="btn_textfeldleeren" class="btn_duenn">Textfeld leeren</button></p></div>';
$ausgabe .= "<textarea name='mailtext' rows='4' placeholder='Ein Hinweis vom IfaG:\r\nFür Ihren Kurs wurde soeben ein neuer Download bereitgestellt. Abrufbar ist der Download unter\r\nhttps://www.ifag-berlin.de/ifag-intern/\r\nIhr IfaG-Team'></textarea>";
$ausgabe .= '<script>
                document.getElementById("btn_textfeldleeren").addEventListener("click",
                   function () {
                      document.getElementById("mailtext").value="";
                   }
                );
               </script>';


Ursprünglich hatte ich die Function mit

[font=Consolas, "Courier New", monospace][color=#6a9955]<script type="text/javascript" src="' . $ordner_js . 'feld_leeren.js"></script>[/font]


und dann im Button-Tag durch onclick=".:." auf diese Function verwiesen. Meine Seite läuft über Wordpress, falls das noch wichtig ist.

AS
Zitieren
#4
Warum machst du das über Php ?
Ich sehe da kein sinn bis jetzt.
Dann mach es so
PHP-Code:
<?php

echo  "<div class='wrapper'>
                   <p class='left50'>Nachfolgender Text steht in der Mail:</p>
                   <p class='rright50'>
                             <button id='btn_textfeldleeren' class='btn_duenn'>Textfeld leeren</button>
                   </p>
            </div>
            <textarea name='mailtext' id='mailtext' rows='4' placeholder='Ein Hinweis vom IfaG:\r\nFür Ihren Kurs wurde soeben ein neuer Download bereitgestellt. Abrufbar ist der Download unter\r\nhttps://www.ifag-berlin.de/ifag-intern/\r\nIhr IfaG-Team'></textarea>
            <script>
                document.getElementById('btn_textfeldleeren').addEventListener('click',function () {
                      document.getElementById('mailtext').value='';
                });
            </script>"
;

?>
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste