Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 3.234
» Neuestes Mitglied: companyseceon
» Foren-Themen: 296
» Foren-Beiträge: 1.132

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 46 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 45 Gäste
Bing

Aktive Themen
Spam im Forum
Forum: Fehler,Probleme mit den Forum ?
Letzter Beitrag: admin
Gestern, 19:50
» Antworten: 4
» Ansichten: 456
Soundausgabe mit audio.pl...
Forum: Javascript
Letzter Beitrag: admin
Gestern, 19:25
» Antworten: 10
» Ansichten: 630
Objektorientierte Program...
Forum: Javascript
Letzter Beitrag: ollelinse
Gestern, 12:55
» Antworten: 1
» Ansichten: 115
Trading Bot mit Javascrip...
Forum: Brauche Javascript / Userscript
Letzter Beitrag: SKINN3R
Gestern, 10:16
» Antworten: 2
» Ansichten: 23
Button "onclick" Fehler
Forum: Javascript
Letzter Beitrag: rzscout
28.11.2022, 19:03
» Antworten: 3
» Ansichten: 258
XXX - von Webmastern für ...
Forum: Hier dürft ihr Webung machen
Letzter Beitrag: rzscout
27.11.2022, 23:16
» Antworten: 1
» Ansichten: 31
DrPinkelstein on Board
Forum: Seid ihr neu ?
Letzter Beitrag: DrPinkelstein
27.11.2022, 20:39
» Antworten: 0
» Ansichten: 13
Quiz mit speziellen Anfor...
Forum: Javascript
Letzter Beitrag: admin
26.11.2022, 22:42
» Antworten: 1
» Ansichten: 49
Daten an eine andere Site...
Forum: Javascript
Letzter Beitrag: rzscout
25.11.2022, 12:48
» Antworten: 2
» Ansichten: 561
Zugriff auf andere Method...
Forum: Javascript
Letzter Beitrag: rzscout
25.11.2022, 12:36
» Antworten: 1
» Ansichten: 64

 
Lightbulb Trading Bot mit Javascript
Geschrieben von: SKINN3R - Gestern, 01:23 - Forum: Brauche Javascript / Userscript - Antworten (2)

Hallo, suche Hilfe bei der Programmierung eines Bot der seine Daten über eine node.js bekommt. Wie die Daten zum Traden dort ausgelesen werden können ist für mich ein Umsetzungsproblem.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

Question Objektorientierte Programmierung(OOP) in euren Projekten
Geschrieben von: rzscout - 28.11.2022, 16:10 - Forum: Javascript - Antworten (1)

Hallo liebes Forum,
objektorientierte Programmierung spielt eine immer größere Rolle in Javascript-Anwendung. Zwar ist es ein großer Unterschied ob ich dies in PHP, C, C++ das mache, aber es gibt auch einige Vorteile bei größeren Anwendungen mehr OOP anzuwenden. Wie sieht es in euren Projekten aus. Verwendet ihr auch OOP in euren Script, selten oder garnicht?

Ich freue mich auf eure Antworten

Viele Grüße
rzscout

Drucke diesen Beitrag

  DrPinkelstein on Board
Geschrieben von: DrPinkelstein - 27.11.2022, 20:39 - Forum: Seid ihr neu ? - Keine Antworten

Hallo,

bin der Mehmet, 32 Jahre alt kommen aus BaWÜ. Bin 2-fach Vater und mein leidenschaft in "scripten".

Gruß

Drucke diesen Beitrag

  XXX - von Webmastern für Webmaster
Geschrieben von: DrPinkelstein - 27.11.2022, 20:35 - Forum: Hier dürft ihr Webung machen - Antworten (1)

Hallo,



in diesem Thread möchten wir euch kurz unser Forum vorstellen. Es ist die xxx und noch relativ neu im Internet. Wir beschäftigen uns mit Coding und verschiedenen, ausgewählten Programmiersprachen und unterstützen euch gerne bei Fragen und Problemen. Trotzdem stellen wir Interesse an unserer Community fest, da wir sehr engagierte Mitglieder haben und viel Wert auf euer Wohlbefinden legen.



Die xxx-Community ist ein Forum rund um das Internet und insbesondere das Dasein und die Probleme als Webmaster. Bei uns kann sich über Websites ausgetauscht werden, es wird Hilfe zu Programmiersprachen wie PHP, HTML oder Python gegeben und vieles mehr. Auch veranstalten wir regelmäßig Gewinnspiele, bei denen ihr (oft auf Webmaster spezialisierte) Preise wie Domains o.ä. gewinnen könnt. Unser Forum bietet regelmäßig neue Aktion in allen Bereichen.



Selbstverständlich beschränken sich die Gesprächsthemen aber nicht nur auf für Webmaster relevante Dinge, sondern es kann auch über Spiele geplaudert werden oder bei guter Bewerbung und etwas Glück auch ein Sponsoring mit den aktiven Sponsoren in unserem Forum erlangt werden.



Die Aktivität in unserem Forum ist momentan noch nicht sehr hoch, da wir wie eingangs erwähnt noch relativ jung sind. Wie man aber an der stetig steigenden Mitgliederzahl bemerkt, ist in jedem Fall Interesse an einer solchen Community vorhanden. Damit das Forum wachsen kann, müssen sich möglichst viele Besucher dazu überwinden, sich zu registrieren und mit zu versuchen, die Aktivität zu steigern. Ich würde mich freuen, wenn einige dieser neuen Benutzer Leser dieses Threads wären.



Falls ihr Fragen zu der Community habt, könnt ihr diese entweder hier oder direkt bei uns stellen. Für Feedback sind wir natürlich auch offen und benötigen dieses dringend, damit wir das Forum noch attraktiver machen können. Wir freuen uns auf euer Kommen.



Link zum Forum: xxx

Drucke diesen Beitrag

  Button "onclick" Fehler
Geschrieben von: Daniel - 27.11.2022, 20:34 - Forum: Javascript - Antworten (3)

Liebe Community, 

mit großem Interesse verfolge ich einen JS Kurs und bin voller Elan dabei.
Beim Modul mit den Klassen, habe ich nun versucht ein eigenes Beispiel zu bauen.
Leider kann ich die vorhandene Fehlermeldung nicht genau deuten.
Es wäre schön, wenn ihr mal drüber schauen könntet.
Vielen lieben Dank für eure Hilfe.

Mein Übungsziel sollte sein:

  • eine eigene Klasse „Car.js“ erstellen und darin Daten speichern
  • aus einer anderen „main.js“ Datei, sollen dann diese Daten ausgelesen und ausgegeben werden. (hier reicht mir die Ausgabe per Konsole)
 Leider erhalte ich hier in Zeile 35 einen Fehler in der Konsole.

Uncaught ReferenceError: main is not defined at HTMLButtonElement.onclick ([u]index.html:35:33

Code index.html:
<!DOCTYPE html>
<html lang="en">
<head>
    <meta charset="UTF-8">
    <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge">
    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">
    <script type="module" src="main.js" type="text/javascript"></script>
    
    <style>
        #car_field {
            margin: 10px;
           }
    </style>
    <title>Car-Rechner</title>

</head>
<body>
    <div>
        <div id="car_field">
            <label>Car Name</label><br>
            <input id="CarName" type="text">
         </div>
        <br>
        </div>
        <div id="car_field">
            <label>Car Age</label><br>
            <input id="CarAge " type="number">
        </div>
        <br>
        <div id="car_field">
            <label>Car color</label><br>
            <input id="CarColor" type="text">
        </div>

       <button onclick="main()">Ok</button>



    </div>
</body>
</html>

Code car.js:
export class Car {

    constructor(CarName, CarAge, CarColor){

        this.CarName = CarName;
        this.CarAge = CarAge;
        this.CarColor = CarColor;

}
};

Code main.js:
import {Car} from "./car.js"


function main() {    

    var inputCarName = document.getElementById("CarName").value;    

    var inputCarAge = document.getElementById("CarAge").value;

    var inputCarColor = document.getElementById("CarColor").value;

    var car = new Car(inputCarName,inputCarAge,inputCarColor);
    var car2 = new Car(inputCarName,inputCarAge,inputCarColor);




    console.log(car);
    console.log(car2);

    }

Drucke diesen Beitrag

  Preis Tabellen
Geschrieben von: tebn - 24.11.2022, 19:14 - Forum: Javascript - Antworten (3)

Hallo,

ich habe für meine Website eine Tabelle über Preise und Leistungen erstellt. Jetzt möchte ich mir den gesamtpreis mit JavaScript ausrechnen lassen  wenn die jeweilige Leistung durch eine Checkbox angeklickt wurde.

Bsp:

Motor 50€          "checkbox"
Getriebe 10€       "checkbox"
Glass 5€             "checkbox"
Tasche 10€         "checkbox"

Jetzt soll man durch Checkboxen zum Beispiel nur Motor und Glass anklicken können und der Preis von 55€ soll im einen Feld erscheinen.

Ich habe schon geschafft das JavaScript die zahlen ausliest, jedoch fehlt mir der Ansatz für die Funktion mit der Verlinkung zu den einzelnen checkboxen.
Kann mir jemand weiterhelfen ?



Angehängte Dateien
.js   rechnung.js (Größe: 430 Bytes / Downloads: 1)
.html   preise.html (Größe: 1,98 KB / Downloads: 1)
Drucke diesen Beitrag

  Zugriff auf andere Methode über EventListener
Geschrieben von: papender - 24.11.2022, 18:38 - Forum: Javascript - Antworten (1)

Hallo,

ich habe eine Frage. Ja klar, warum bin ich auch hier Smile


document.addEventListener('DOMContentLoaded', function () {
	
	class TestClass {
		constructor() {
			this.button = document.createElement('button');
		}
		
		methode1() {
			console.log('Hello World');
		}
		
		methode2() {
			this.button.addEventListener('click', function() {
				this.methode1();
			});
		}
		
		getButton() {
			return this.button;
		}
	}
	let tClass = new TestClass();
	tClass.methode2();
	let body = document.getElementsByTagName('body');
	body[0].appendChild(tClass.getButton());
	
});

Ich versuche mich gerade in die OOP mit JavaScript reinzudenken.
Ich möchte verschiedene Buttons mit unterschiedlichen Funktionen instanziieren. Wie bekomme ich es hin, dass ich durch den EventListener auf die Methode1 zugreifen kann. Ist das überhaupt ein denkbarer Weg?
Das ist erst einmal nur eine Testklasse zum ausprobieren.

Danke für eure Rückmeldungen.

Drucke diesen Beitrag

  Aktive Checkbox, andere Checkbox nicht mehr required
Geschrieben von: Crynos - 24.11.2022, 09:09 - Forum: Javascript - Antworten (2)

Hi ihr Lieben,

folgendes Thema:

Ich habe zwei Checkboxen in einem Formular. 
Die erste Checkbox ist kein Pflichtfeld
Die zweite Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Wird allerdings die erste Checkbox angehakt, soll die zweite Chebock verschwinden und auch nicht mehr required sein, damit das Formular abgeschickt werden kann.

Dass die zweite Checkbox ausgeblendet wird, wenn die erste ausgewählt wurde hab ich hinbekommen. Aber ich checks, trotz der ganzen Anleitungen im Netz, noch nicht, wie aus der zweite Checkbox dann aus einem Pflichtfeld kein Pflichtfeld mehr wird.

Vielleicht suche ich auch einfach nicht nach den richtigen Schlagwörtern.


Reicht euch das als Infos um mir weiterhelfen zu können? Smile Besten Dank!

Drucke diesen Beitrag

  Neu im Javascript Umfeld
Geschrieben von: Crynos - 24.11.2022, 08:58 - Forum: Seid ihr neu ? - Antworten (1)

Hi Smile
beruflich muss und möchte ich mich mehr mit Javascript befassen. Ich muss sagen, dass ich echt blutiger Anfänger bin. Manche Sachen kann ich mir ausm Netz "zusammenklicken" aber es scheitert oft schon an banalen Dingen. Wie ihr an anderer Stelle des Forums lesen könnt Big Grin

Ich werde sicher öfter hier auftauchen und hoffentlich mit der Zeit auch mal sinnvolle Antworten liefern können, anstatt nur Infos zu ziehen.

Soviel erstmal. Danke schonmal für die Hilfe Wink

Drucke diesen Beitrag

  Daten an eine andere Site senden und danach diese Seite besuchen.
Geschrieben von: T.Billen - 24.11.2022, 08:44 - Forum: Javascript - Antworten (2)

Hallo zusammen,

ich möchte gerne per AJAX Request Daten versenden und diese Seite aufrufen (Selbstverständlich sollen die gesendeten Daten dann verarbeitet worden sein).

Als Vorlage habe ich folgendes HTML Script:

<HTML>
<BODY onload="document.form1.submit()">
<FORM name="form1"
      ACTION="./backend/test.php"
      CONTENT="application/x-www-form-urlencoded"
      METHOD="POST"
      enctype="multipart/form-data">

    <input type=hidden name="field_1" value="value_1">
    <input type=hidden name="field_2" value="value_2">
    <input type=hidden name="field_3" value="value_3">
</FORM>
</BODY>
</HTML>


Als Ergbnis bekomme ich:
array(3) { ["field_1"]=> string(7) "value_1" ["field_2"]=> string(7) "value_2" ["field_3"]=> string(7) "value_3" }

test.php printet einfach nur den POST Request aus.

Dieses Ergbnis möchte ich gerne mit einem AJAX Request durchführen, da die Werte in field_1, field_2 und field_3 bekannt sind und nicht vom User verändert werden dürfen (Daher ist der Type auch hidden.).

Nach einer Google Recherche bin ich folgenden AJAX - Request gekommen:
const url = "./backend";

function open(id) {
    let destination = url + "/test.php";

    $.ajax({
        type: "POST",
        url: destination,
        dataType: "json",
        data: { field_1: "value_1", field_2: "value_2", field_3: "value_3" },
        complete:
            function (e) {
                   window.location = destination;
            }

    });
}
Würde ich mir e in der anonym Function bei complete ausgeben, bekomme ich das gewünschte Ergbnis. Allerdings wenn ich window.location = destination; ausführe, wird zwar die Seite aufgerufen, allerdings ohne, dass die Daten verarbeitet werden.

Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich das in AJAX umsetzen kann? Da dieses Script unabhängig arbeiten soll, kommt das Nutzen von Sessions nicht in Frage. Daher ist diese Aufgabe nicht gleich eines Login Scripts.

Auch muss der User auf die neue Seite mit diesen Eingaben weitergeleitet werden.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Viele Grüße aus dem Pott

T.Billen

Drucke diesen Beitrag