Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
localStorage
#1
[font=Menlo, Monaco, "Courier New", monospace]function cookieNO() {
  var now = new Date(); // Variable für aktuelles Datum
  var lifetime = now.getTime(); // Variable für Millisekunden seit 1970 bis aktuelles Datum
  var deleteCookie = lifetime +86400000; // Macht den Cookie 1 Tage gültig.
  now.setTime(deleteCookie);
  var enddate = now.toUTCString();
  if (localStorage.setItem("setCookieHinweis", "NO")) {   
  } else {
    localStorage.clickcount + " time(s).";
    localStorage.setItem = "setCookieHinweis = set; path=/; secure; expires=" + enddate;
  }    
  document.getElementById("cookie-popup").classList.add("hidden");
}[/font]


[font=Menlo, Monaco, "Courier New", monospace]was mach ich hier falsch , nach den drücken des button soll der eintag im localerfolgen[/font]
Zitieren
#2
Hi,
der Fehler liegt dabei das du versuchst den Localstorage wie ein Cookie anzusprechen. Das ist falsch. Es gibt bei der Web Storage API vier Methoden.

Das sind die Methoden setItem, getItem, removeItem und clear. Ich empfehle dir entweder Cookies zu verwenden, wenn du zeitbegrenzt was speichern möchtest.

Eintrag aus MDN

Viel Erfolg
"Gerne dürft ihr mir eine gute Bewertung da lassen aber auch gegenüber Kritik bin ich offen" Angel
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste