Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
php "echo" in html textarea anzeigen
#1
hallo,

wie bekomme ich die ausgabe : echo $array[$i]."
"; ins textarea html feld?


 $filename = ('../oesoft/daten/request_alarmgeber.dat'); 
 $array = file("$filename");
 $temp=count($array)-1;
 for ($i=$temp; $i>=0;$i--) {
  echo $array[$i]."<br />";

<textarea type='text'  class="form-control"; disabled><?  "was muss hier rein?"   ?></textarea> 
Zitieren
#2
Weist du welche Position das im Array ist ?
Durch deine Schleife hast du ja mehree Ausgaben.
Wenn die Schleife nur einen Durchlauf hätte , also stelle 0 , dann sollte das so aussehen.

<?php
$filename = ('../oesoft/daten/request_alarmgeber.dat'); 
 $array = file("$filename");
 $temp=count($array)-1;
?>
<textarea type='text'  class="form-control" disabled><??php echo $array[0]; ?></textarea>

Ist die Schleife größer und du willst die ganzen Angaben im Textfeld haben, dann gebe es mehrere Möglichkeiten .
Zb erst in einer Variable sammeln
<?php
$filename = ('../oesoft/daten/request_alarmgeber.dat'); 
 $array = file("$filename");
$helfer='';
 $temp=count($array)-1;
 for ($i=$temp; $i>=0;$i--) {
 $helfer.=$array[$i]; 
}
?>
<textarea type='text'  class="form-control" disabled><?php echo $helfer; ?></textarea>

Es gebe noch mehrere Wege.
Zb sehe ich so was öfters
<textarea type='text'  class="form-control" disabled>
<?php
 $filename = ('../oesoft/daten/request_alarmgeber.dat'); 
 $array = file("$filename");
 $temp=count($array)-1;
 for ($i=$temp; $i>=0;$i--) {
 echo $array[$i]; 
}
?></textarea>

Die Varianten kannst du auch direkt mit PHP ausgeben  , zb so wie im zweiten Beispiel
<?php
$filename = ('../oesoft/daten/request_alarmgeber.dat'); 
 $array = file("$filename");
 $temp=count($array)-1;
 for ($i=$temp; $i>=0;$i--) {
 $helfer=$array[$i]; 
}
echo "<textarea type='text'  class='form-control' disabled>".$helfer."</textarea>";
?>

Ist jetzt alles ungetestet
Hier sind alle meine Lösungen aus allen Foren. Ich helfe auch in Facebook-chat
Zitieren
#3
Läuft so weit :-) danke

Verstehe die beiden obersten Zeilen nicht? wieso dieser Zeilenumbruch ?

Textarea

[Bild: bild1.png]

Datei
[Bild: bild2.png]
Zitieren
#4
Deine Bilder laufen nicht .
Kann mir aber so auch kein Zeilenumbruch vorstellen .
Kommt vielleicht auch darauf an, wie der Inhalt von dem Array aussieht?
Hier sind alle meine Lösungen aus allen Foren. Ich helfe auch in Facebook-chat
Zitieren
#5
Hi,
ich hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden. Ich habe mal eine Lösung schnell zusammen gebastelt.

Hier mein Lösungsansatz:
function showMeSomething() {
    $filepath = "../oesoft/daten/request_alarmgeber.dat";
    $separator = "|" //Pipe das Separator
    $output = '';
    if(file_exists($filepath)) {
        $fileString = file_get_contents($filepath);
        $fileString = explode($separator, $fileString);
        foreach( $fileString as $fileItem) {
            $output .= $fileItem . "\n";
        }
        return $output;
    } else {
        return '';
    }
} 
?>
<textarea><?php echo showMeSomething(); ?><textarea>

Natürlich gehört das textarea-Element in ein HTML-Gerüst, aber das kann man sich selber denken. Viel Erfolg.

Viele Grüße
rzscout
Zitieren
#6
(19.06.2022, 17:27)rzscout schrieb: Hi,
ich hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden. Ich habe mal eine Lösung schnell zusammen gebastelt.

Hier mein Lösungsansatz:
function showMeSomething() {
    $filepath = "../oesoft/daten/request_alarmgeber.dat";
    $separator = "|" //Pipe das Separator
    $output = '';
    if(file_exists($filepath)) {
        $fileString = file_get_contents($filepath);
        $fileString = explode($separator, $fileString);
        foreach( $fileString as $fileItem) {
            $output .= $fileItem . "\n";
        }
        return $output;
    } else {
        return '';
    }
} 
?>
<textarea><?php echo showMeSomething(); ?><textarea>

Natürlich gehört das textarea-Element in ein HTML-Gerüst, aber das kann man sich selber denken. Viel Erfolg.

Viele Grüße
rzscout

vielen Dank für Deine Hilfe!

habe selber noch eine Lösung gefunden:

 $filename = ('../oesoft/daten/request_alarmgeber.dat'); 
  $array = file("$filename");
 $helfer='';
  $temp=count($array)-1;
  for ($i=$temp; $i>=0;$i--) {
   $helfer.= $array[$i];
   $helfer = preg_replace("/(^[\r\n]*|[\r\n]+)[\s\t]*[\r\n]+/", "\r\n", $helfer); 
 }
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste